Richu Rupp Home
Massage Gaestebuch Fotogalerie Reiseberichte Archiv
ueber mich Kontakt Links
Caye Caulker 29.08.2005
Nach der eher stressigen Guatemalazeit, goennte ich mir ein paar Tauchtage in Belize.

Diese vier Tage kamen mich jedoch teuer zu stehen. Zum einen ist das Leben im einzigen englischsprachigen Land Zentralamerikas deutlich teurer als anderswo und zum andern brauchen die Schweizer (und nur die Schweizer!) ein Visum, das mich weitere 50 US$ gekostet hat.

Spaetestens als ich das tuerkisblaue Meer, den schneeweissen Sand und die Sonnenuntergaenge wie im Bilderbuch auf der Insel Caye Caulker erblickte, waren diese Sorgen aber schnell vergessen...
28.08.2005
Wer vielleicht schon mal ein Poster von Belize gesehen hat, kennt unweigerlich auch das Blue Hole. Tauchfans kommen angeblich aus der ganzen Welt, um in eben diesem tauchen zu gehen.

Das Blue Hole ist 122 Meter tief und 305 Meter breit und seine Hauptattraktion ist, dass es dort unzaehlige Haie zu bestaunen gibt. Naja, Haie hab ich keine gesehen und so berauschend fand ich den rasanten Abstieg auf 42 Meter nun auch wieder nicht.

Ich machte aber noch zwei weitere Tauchgaenge und die waren dafuer umso schoener. Eventuell kommen spaeter noch ein paar Unterwasserfotos dazu..